Tätowierung der Jungtiere

Tätowierung der Jungtiere

Die wenigen Jungtiere von diesem Jahr werden nun endlich diese Woche tätowiert. Bei dem Wetter ist es teils gar nicht so einfach und dann muss ja auch der Tätowierer Zeit haben.
Wenn nichts dazwischen kommt, haben sie dann am Freitag ihre Nummern uns die Ausstellungen können beginnen bzw. die Meldungen abgegeben werden.

geplante Würfe

Auch habe ich wieder decken lassen. Es sollte in 2 Wochen dann soweit sein. Bei den Zwergwidder loh wird Nachwuchs erwartet. Die Hoffnung besteht darin evtl. noch einen guten Nachzuchtrammler zu bekommen. Die Farbenzwerg loh Häsinnen waren noch nicht im Zuchteinsatz. Hier habe ich eine mit Salt verpaart um zu schauen ob sie in meine Linie passt. Die andere habe ich Wendelin vorgestellt. Ich hoffe so versteckte Trägereigenschaften zu finden um dann zu entscheiden ob für die Rassezucht Fortschritte bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.