Zwerg-Satin

Honey Mustard

Rasse: Zwerg-Satin
Farbe: rot
geb. am: 2017
Geschlecht: männlich
Täto: B1145 / 071
Züchter: Jürgen Walter
Genformel: A? bb cc Dd G? sasa
International: A? bb C? Dd ee sasa
Bemerkung: Honey Mustard ist ein sehr kleiner Rammler mit einer genialen Fellqualität. Er hat einen sehr netten und eher ruhigen Charakter. Außer es gibt Stress, dann macht er gerne mal mit.


Löwenzwerge am Waldrand’s Shiny

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: hasenfarbig
geb. am: 22.6.18
Geschlecht: männlich
Täto: — / 812483
Züchter: Natascha Weishäupl
Genformel: A? Bb Cc D? Gg° Sasa
International: Aat Bb C? D? Ee Sasa
Bemerkung: Shiny soll das Satinzwerge-Projekt stützen bzw. Mitbegründer für ein paar Farben sein. Zu Beginn war er noch ein hässliches Entlein, hat sich aber zu einem schönen Schwan Entwickelt. Shiny ist zwar nur Satinträger, aber passt genau zu uns. Er ist ein ruhiger Kandidat mitten in der Pubertät. Er kann inzwischen schon erfolgreich decken und möchte das natürlich auch zeigen.


Tortie

Rasse: Zwerg-Satin
Farbe: thüringer
geb. am: Juni 2018
Geschlecht: männlich
Täto: B1145 / 6832
Züchter: Jürgen Walter
Genformel: Aachi bb CC DD gg sasa
International: aa BB Ccchd DD ee sasa
Bemerkung: Tortie ist ein sehr schöner Rammler, der rein durch Glück zu uns gekommen ist. Er ist sehr schön und typvoll. Er war schon erfolgreich in der Zucht und die Hoffnung ist, dass er auch hier wundervollen Nachwuchs bringt. Er ist noch etwas zurückhaltend, taut aber doch ziemlich schnell auf.


Hot Chocolate (in Rente)

Rasse: Zwerg-Satin
Farbe: holländer havanna
geb. am: 6.7.16
Geschlecht: weiblich
Täto: DK / 610
Züchter: Josephin Cyr
Genformel: Aa B? cc Dd gg Xx Lolo sasa
International: aa bb Cc Dd E? Vv sasa
Bemerkung: Hot Choc ist eine sehr liebe und freundliche Dame. Sie ist eine hervorragende Mutter. Hot Choc war schon erfolgreich in einer anderen Zucht. Hier wird sie nach einem letzten Wurf in ihren Wohlverdienten Ruhestand gehen und einer ihrer Nachkommen ihren Platz einnehmen.


Frieda

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: siam havanna
geb. am: 2.4.17
Geschlecht: weiblich
Täto:
Züchter: Josephin Cyr
Genformel: ama bb cc D? gg Xx Sasa
International: aa bb cchlc D? ee Vv Sasa
Bemerkung: Frieda ist eine schon in der Zucht erfolgreiche Dame. Sie ist eine super Mutter. Sie mag es gar nicht, wenn man an ihre Jungtiere geht ohne was leckeres dabei zu haben. Sie ist ein Feinschmecker für frische Leckereien. Manchmal ist sie etwas misstrauisch, aber Leckerchen gehen immer.
-> geht Frühjahr 2019 in Rente


Rouge

Rasse: Zwerg-Satin
Farbe: rot
geb. am: Mai 2017
Geschlecht: weiblich
Täto: B1145 / 5729
Züchter: Jürgen Walter
Genformel: A? bb C? D? G? sasa
International: A? B? C? D? ee sasa
Bemerkung: Rouge ist eine kleine aber kompakte Dame. Sie ist eine tolle Mutter und hat einen ausgeglichenen Charakter. Sie taut schnell auf und hat keine Probleme mit längeren Streichelrunden.
-> geht Sommer 2019 in Rente


Fehlicia

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: loh feh
geb. am: 10.9.18
Geschlecht: weiblich
Täto: — /
Züchter: Marc Haas
Genformel: AA B? cc dd g°? Sasa
International: at? bb CC dd E? Sasa
Bemerkung: Wo das Satin bei Fehlicia her kommt, kann keiner so genau sagen, aber genetisch trägt sie es. Aber das macht sie so besonders und deswegen passt die gut in unser Zuchtziel. Fehlicia ist eine misstrauische Dame, deren Vertrauen man sich erst verdienen muss. Hat man das geschafft, ist sie eine nette und ruhige Maus.


Broken Diamond

Rasse: Zwerg-Satin
Farbe: weißohr hasenfarbig
geb. am: Februar 2019
Geschlecht: weiblich
Täto: NB1145 / 297
Züchter: Jürgen Walter
Genformel: A? B? C? D? G? Wowo Xx sasa
International: A? B? C? D? E? Vv sasa
Bemerkung: Broken Diamond ist eine sehr agile und lebhafte Dame. Sie wirkt manchmal groß und plump, ist aber sehr lieb und nett. Sie zeigt sich immer von ihrer schönsten Seite und posiert gerne vor der Kamera. Wenn sie mal keine Lust hat, ist sie aber ziemlich flink.


Twixi

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: dunkelmarder
geb. am: 5.3.19
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 97333
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: amam Bb cc Dd gg Xx Lolo Sasa
International: aa bb cchlcchl Dd Ee Vv Sasa
Bemerkung: Twixi ist der erste Schritt und die erste eigene Nachzucht, die uns im Zwerg-Satin Projekt deutlich weiter bringt. Wir hoffen, dass sie ebenfalls die guten Eigenschaften ihrer Mutter geerbt hat und sie genauso hübsche Nachkommen bringt.


Mittens (in Aufzucht)

Rasse: Zwerg-Satin
Farbe: hasenfarbig
geb. am: 2.9.19
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 96820
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: A? B? Cc D? Gg sasa
International: Aa Bb C? D? E? sasa
Bemerkung: Mittens ist eine Junghäsin in Aufzucht. Charakterlich ist sie nett und freundlich, gegenüber anderen Kaninchen ziemlich unterwürfig. Ob sie in die Zucht geht, bleibt erstmal abzuwarten. Sie ist dafür noch zu jung und erstmal muss abgewartet werden, wie sie sich entwickelt. Sie wächst gerade ein wenig aus ihrer hässlichen Phase heraus. Die Zeit wird zeigen in welche Richtung es geht.


Cinnamon (in Aufzucht)

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: weißohr thüringer
geb. am: 8.9.19
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 96829
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: A? bb C? Dd gg Wowo Xx Sasa
International: aa B? C? Dd ee vv sasa
Bemerkung: Cinnamon ist ein Zwischenschritt für die Zwerg-Satin in siam. Sie ist gegenüber dem Menschen sehr nett und aufgeschlossen aber gegenüber Artgenossen zeigt sie jetzt schon im jungen Alter ein Dominanzverhalten. Das kann natürlich auch Pubertät sein. Trotzdem bleibt sie deswegen erstmal unter Beobachtung. Wenn sich das Verhalten bis zur Zuchtreife nicht legt oder gar schlimmer wird, ist das leider ein Auschlußkriterium. Zudem bleibt abzuwarten wie sie sich körperlich und typlich entwickelt.


Blizzard (in Aufzucht)

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: weiß Blauauge
geb. am: 14.10.19
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 96847
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: A? ?b ?c ?? ?g xx Sasa
International: ?a ?b C? ?? E? vv sasa
Bemerkung: Blizzard ist ein kleiner Wirbelwind. Sie wirkte von Anfang an sehr typvoll und wie eine schöne Prinzessin. Sie ist von Anfang an ins Auge gestochen, obwohl weiß und blaue Augen uns normalerweise gar nicht gefallen. Bei ihr stimmte von Anfang an alles. Ob sie in die Zucht geht ist noch gar nicht sicher. Die Zeit wird zeigen, wie sie sich entwickelt. Sie bleibt zumindest defintiv mal zur Beobachtung hier.