Farbenzwerge / Netherland Dwarf

Dieburger Kaninchen’s Perseus

Rasse: Farbenzwerg
Farbe:
siam blau 
Eltern:
marder blau x siam blau
Genetik:
aman bb CC dd gg
geb. am:
18.4.18
Geschlecht: männlich
Täto: B228 / 489
Bemerkung: Als Enkel von Wendelin weckt Perseus große Erwartungen. Er soll die Aufgabe des Stammhalter übernehmen. Er ist ein typvoller junger Mann wie alle Rammler in der Linie. Er ist noch etwas überheblich, was sich aber nach der Pubertät und im Alter erfahrungsgemäß legt.


Dieburger Kaninchen’s Nikita

Rasse: Netherland Dwarf (Importnachzucht)
Farbe: marder blau
Eltern:
marder blau x weißgrannen-marder blau
Genetik:
am_ B_ CC dd gg
geb. am:
2.7.18
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 812437 Belgien
Bemerkung: Nikita stammt aus der englischen Linie und wird hoffentlich die Zucht um einiges bereichern. Sie zeigt jetzt schon gute Anlagen um später mal eine typvolle Schönheit zu werden. Im Charakter ist neugierig aber vorsichtig. Eigentlich war sie nicht zur Zucht geplant, aber da eine Abholung nicht klappte und eine andere Dame ausgefallen ist, hat sie den Platz eingenommen. Wenn sie das zuchtfähige Alter erreicht hat, darf sie zeigen was sie kann.


Dieburger Kaninchen’s Hera

Rasse: Farbenzwerg / Netherland Dwarf
Farbe: marder blau
Eltern: marder blau x siam blau
Genformel: am_ Bb CC dd gg
geb. am: 16.4.19
Geschlecht: weiblich
Täto: B228 / 429
Bemerkung: Hera ist eine ruhige und kleine junge Dame. Sie hat uns von klein auf überzeugt. Wir hoffen das bleibt so und überzeigt auch später in der Zucht. Sie ist eine neugierige Dame. Sie mag gerne eine feste Routine.


Spotty von den DaVinci Teddys

Rasse: Farbenzwerg/Polish
Farbe: punktgescheckt otter schwarz
Eltern: punktschecke weißgrannen-marder blau x lutino champagne
Genformel: Aan Bb Cc Dd g°g Lulu Kk Rexrex
geb. am: 7.3.18
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 812397 Belgien
Bemerkung: Spotty ist eine Enkelin meiner ersten punktschecke in otter/loh. Obwohl seit Generationen ausschließlich mit einfarbig verpaart wird, haben fast alle Nachkommen nur wenig Zeichnung mit viel weiß. Genetisch trägt sie recht viel, was ein breites Spektrum eröffnet um verschiedene Farbvariationen zu verfolgen. Allerdings ist das Ziel mit ihr Punkt-/Mantelscheckung mit intensiver Lohe zu erhalten. Aber auch im Satin-Projekt trägt sie ihren Teil dazu bei. Spotty ist eine liebevolle und fürsorgliche Mutter. Trotz ihrer doch eher kleinen größe überrascht sie beim ersten Wurf mit einer Glanzleistung. Sie ist eine ruhige und beobachtende Dame.