April-Wurf entwickelt sich super

Nachwuchs

Die Jungtiere entwickeln sich weiterhin prächtig. Sie haben pünktlich die Augen geöffnet und lassen auch langsam die Ohren hängen. Da ich vergessen habe sie bei den Würfen einzutragen, habe ich das nun nachträglich noch gemacht.
Zuchtmeldung für den Wurf wurde ebenfalls schon abgegeben und im Laufe der nächsten 4-6 Wochen werden sie gekennzeichnet.

Zuchttiere

Marie ist ja leider aus der Zucht ausgeschieden. Sie hat auch inzwischen ein neues Zuhause bei einem Kastraten in der Umgebung gefunden. Die beiden haben sich laut der neuen Besitzer sofort verstanden und teilen sich nun ein Außengehege.

Abgabe

Auch bei den Abgabetieren hat ein Pärchen aus dem ersten Wurf ein neues Zuhause. Sie werden allerdings noch ein wenig hier bleiben, bis der gute Mann kastriert ist. Danach ziehen sie in ein neues Zuhause.
Es sucht also noch Flocke einen Partner für’s Leben und die letzte Häsin aus dem R3-Wurf

_MG_3688

R3-3 Häsin

Namensgebung der Tiere

Da es immer schwerer wird Namen für die Kaninchen zu finden, werden ich nur noch Zuchttiere und Liebhaber mit Namen belegen. Da jeder hier geborene Wurf alphabetisch numeriert wird, gehen mir die Namen aus. Das Alphabet wird weiter durch gegangen, aber es gibt eben keine passenden Namen mehr zum Buchstaben. Nach dem 3. Durchgang wird es gerade bei seltenen Buchstaben wie Q, V, W, usw. immer schwerer schöne, zum Tier passende Namen zu finden ohne doppelte zu vergeben. Die Namensgebung von Jungtieren überlasse ich jetzt komplett den neuen Besitzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.