Zwergwidder loh

Dieburger Kaninchen’s Melvin

Rasse: Zwergwidder
Farbe:
loh schwarz
geb. am:
20.4.15
Geschlecht: männlich
Täto: B228 / 4.5.1
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: AA BB CC DD g°g° yy
International: atat BB CC DD EE
Bemerkung: Melvin ist ein absoluter Traum. Er besticht nicht nur mit guter Farbe und typvollem Erscheinungsbild sonder auch mit Charakter. Er hat seine Lebhaftigkeit hinter sich gelassen und ist nun ein ruhiger Zeitgenosse, den nicht so einfach aus der Ruhe bringt. Damen sind natürlich ausgeschlossen. Da wird er spontan wieder zum jungen Hüpfer. Einziges Manko ist sein Gewicht am oberen Limit, aber das darf man dem liebevollen Kuschelbär auch verzeihen.


Dieburger Kaninchen’s Zarek

Rasse: Zwergwidder
Farbe:
loh schwarz
geb. am:
16.3.17
Geschlecht: männlich
Täto: B228 / 371
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: AA BB CC Dd g°g° yy
International: atat BB CC Dd EE
Bemerkung: Zarek hat seine Pubertät nie hinter sich gelassen. Er ist immernoch voller Tatenkraft und hat, typisch Mann, nur das eine im Kopf. Allerdings gehört er mehr zu den liebevollen als zu den ungestümen. Für eine Dame lässt er auch die Kuscheleinheiten links liegen. Er ist sehr neugierig und immer aus Achse. Es muss ja alles am richtigen Ort stehen.


Dieburger Kaninchen’s Kalypso

Rasse: Zwergwidder
Farbe:
loh schwarz
geb. am:
27.5.17
Geschlecht: weiblich
Täto: B228 / 5711
Züchter: eigene Nachzucht
Genformel: AA BB CC DD g°g° yy
International: atat BB CC DD EE
Bemerkung: Kalypso ist eine spezielle Dame mit ihrem eigenen Kopf. Typlich und farblich ist sie inzwischen echt schön geworden und brauch dringend ein neues Bild. Sie kuschelt gerne, ist ruhig und eigentlich auch sehr ausgeglichen. Aber es geht nichts über Futter! Dafür lässt sie alles stehen und liegen. Geht es ihr nicht schnell genug, bekommt man schonmal den Futternapf hin geknallt. Da sie beim Fressen ein Fass ohne Boden ist, muss man etwas mit dem Futter aufpassen. Kalypso ist inzwischen auch mehrfache Mutter und noch unentschlossen. Sie macht ihre Sache sehr gut, bis es eben was zu Essen gibt bzw. die kleinen mit essen. Da gibt es bei ihr gerne mal Futterneid.


Sarabi

Rasse: Zwergwidder
Farbe:
loh schwarz
geb. am:
1.3.18
Geschlecht: weiblich
Täto: G23 / 3831
Züchter: M. Hirschmann
Genformel: AA BB CC DD g°g° yy
International: atat BB CC DD EE
Bemerkung: Sarabi ist eine sehr nette und zutraulische Dame. Gegen Streicheleinheiten ist sie nicht abgeneigt. Sie ist sehr neugierig und auch gerne mal unterwegs. Auch bei ihr ist der Behang nicht der beste, aber sie hat durchaus andere Vorzüge in Abzeichen und Krone. Wir sind gespannt, wie sie sich als Mutter macht. So ist sie zumindest ein Traum.


Cataleya

Rasse: Zwergwidder
Farbe:
loh schwarz
geb. am:
27.6.18
Geschlecht: weiblich
Täto: W427 / 6813
Züchter: Willi Niederhausen
Genformel: AA BB CC DD g°g° yy
International: atat BB CC DD EE
Bemerkung: Cataleya ist erst seit kurzem da. Die Reise hat sie gar nicht gestört. Sie ist aufgeschlossen, neugierig und sehr schmusig. An sich ist sie eine kleine hübsche Dame. Demnächst wird sie auch ihr Zuchtpotenzial zeigen dürfen.