Rassestandard

Der Rassestandard wird häufig in der Zucht von Haustieren sowie Nutztieren angewendet. Er beinhaltet die vom Zuchtverband vorgeschriebenen Merkmale, welche charakteristisch für die jeweilige Rasse sind. Er beschreibt hauptsächlich das optische Aussehen aber auch das genetische einer Rasse. Sein Ziel ist es das ideale Aussehen eines Rassevertreters zu beschreiben.

Anwendung des Rassestandards

Anwendung findet der Standard vor allem bei Ausstellungen und Bewertungen von Tieren. Der Zuchtrichter nimmt die Beschreibung des Standards als ideales Bild einer Rasse und bewertet entsprechend nach den aufgeführten Kriterien. Bei Kaninchen werden entsprechend Punkte für einzelne Positionen vergeben. Je höher die Punktzahl desto näher kommt das Tier dem Idealbild.

Der Standard findet seine Anwendung auch oft in der Auswahl der Zuchttiere. Diese werden oft nach geforderten Kriterien im Standard gewählt.

Standard des ZDRK

Da wir dem ZDRK angehören, züchten wir nach entsprechenden Standard und stellen einige unserer Tiere auch auf Ausstellungen vor. Bei den von uns gezüchteten Rassen gleicht sich vieles auch mit dem Europstandard, weswegen auch dieser in unserem Besitz ist und unserer Tiere auch die Europaschau besuchen.