sonstige Rassen / Farben

Dumbledore

Rasse: Klein-Rex
Farbe: japaner schwarz-gelb
geb. am: 19.11.17
Geschlecht: männlich
Täto: NB1103 / 088
Züchter: Birgit Schrauth
Genformel: A? bj? C? D? ??
International: ?? B? C? D? ej?
Bemerkung: Dumbledore ist ein sehr hübscher, samtiger Zeitgenosse. Er verkörpert nicht nur gutes Fell und gute körperliche Eigenschaften sonder auch einen sanftmütigen Charakter. Er ist sehr zutraulich und genießt seine Streicheleinheiten. Er ist bereits zuchterfahren und soll wohl schöne Nachkommen gebracht haben. Bei uns muss er dies erst noch unter Beweis stellen.


Kiki

Rasse: Klein-Rex
Farbe: königsmantelschecke blau-gelb
geb. am: 4.6.17
Geschlecht: weiblich
Täto: NH532 / 6710
Züchter: Jeanette Dalwig
Genformel: A? bj? C? dd ?? Kk
International: ?? B? C? dd ej? Enen
Bemerkung: Kiki ist ein Schwan im Kostüm des hässlichen Entleins. Sie ist schmal in Kopf und Form, Zeichnung ist mäßig. Die Nachkommen dagegen waren bis jetzt typlich absolute Granaten. Kiki ist sehr neugierig und aufgeweckt. Sie ist immer auf unterwegs und nur Futter kann sie aufhalten. Trotzdem versteckt sich in ihr eine kleine Schmusebacke.


Kanani

Rasse: Klein-Rex
Farbe: königsmantelschecke schwarz-gelb
geb. am: 1.3.18
Geschlecht: weiblich
Täto: NH523 / 3810
Züchter: Jeanette Dalwig
Genformel: A? bj? C? D? ?? Kk
International: ?? B? C? D? ej? Enen
Bemerkung: Kanani überzeigt mit absoluter Schönheit in Samt. Ihre Zeichnung ist außergewöhnlich schön ebenso ohr Charakter. Sie ist eine ruhige Dame, die auch plötzlich mal ihre 5 Minuten hat. Sie ist keine extreme Kuschelmaus, aber dennoch nicht abgeneigt. Man muss halt immer was fressbare dabei haben und eine ruhige Hand. Hektik mag sie gar nicht.


Löwenzwerge am Waldrand’s Shiny

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: hasenfarbig
geb. am: 22.6.18
Geschlecht: männlich
Täto: — / 812483
Züchter: Natascha Weishäupl
Genformel: A? Bb Cc D? Gg° Sasa
International: Aat Bb C? D? Ee Sasa
Bemerkung: Shiny soll das Satinzwerge-Projekt stützen bzw. Mitbegründer für ein paar Farben sein. Erst sah er etwas unförmig aus, aber einen Satin- oder Satinträger für loh zu bekommen ist ziemlich schwierig. Aber nun kommt er doch aus seiner Haut und wird richtig typvoll. Er ist ein ruhiger Kandidat mitten in der Pubertät. Er kann inzwischen schon erfolgreich decken und möchte das natürlich auch zeigen.


Bastet

Rasse: Farbenzwerg
Farbe: sallander feh
geb. am: 6.5.2017
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 573
Züchter: Tim Scheuerer
Genformel: achi? bb cc dd gg
International: aa bb cch? dd ee
Bemerkung: Bastet ist eine hübsche aber schüchterne Dame. Sie mag es ruhig und ist eher in sich gekehrt. Da sie fast ausschließlich rezessiv Farben hat und trägt, ist sie ideal um sämtliche Zwerge auf Farbreinheit zu testen. Gleichzeitig bietet sie mit dem richtigen Partne auch ein große Farbvielfalt, wo auch eher ungewöhnliche und seltene Farben entstehen können.


Löwenzwerge am Waldrand’s Celeste

Rasse: Farbenzwerg-Löffelohr
Farbe: holländer otter blau
geb. am: 30.7.2017
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 77132
Züchter: Natascha Weishäupl
Genformel: A? B? C? dd g°? Xx Sasa Rexrex lolo
International: at? B? C? dd E? Vv Sasa Rexrex
Bemerkung: Celeste soll als Satinträger ebenfalls das Satinzwerge-Projekt unterstützen. Da es schwierig ist überhaupt was passendes zu bekommen, werden auch die weißen Abzeichen und das Löffelohr vorerst toleriert und später raus selektiert. Sie ist eine sehr hübsche Dame. Sie ist etwas größer, bring dafür aber schöne ausgeglichene Würfe mit adäquater Wurf- und Aufzuchtqualität. Sie gehört zu den vorsichtigen Kaninchen, aber für ein Leckerli geht so einiges.


Miss Marple von Anja’s Kuschelzwergen

Rasse: Zwerg-Rex
Farbe: weißohrgescheckt loh feh
geb. am: 7.9.18
Geschlecht: weiblich
Täto: — / 88653
Züchter: Anja Marquardt
Genformel: A? B? cc dd g°? Wowo
International: at? bb C? dd E?
Bemerkung: Miss Marple macht dem Namen alle Ehre. Optisch wirkt sie wie eine alte Dame. Grimmig ist sie auch gerne und nichts geht unkommentiert an ihr vorbei. Sie ist voll in der Pubertät: lässt sich nichts sagen, ist ungeduldig und macht was sie denkt. Sie hat jetzt schon ein schönes dichtes Fell und schöne typliche Anlagen. Es bleibt spannend, wie sie sein wird, sollte sie alt genug für die Zucht sein.